Ikea Deutschland führt SB-Kassen ein


LZ|NET. Ikea ersetzt flächendeckend jeden zweiten Checkout mit Kassiererin durch Self-Scanning-Terminals. Der Startschuss für das Projekt mit internationaler Tragweite fällt in der kommenden Woche. Ikea entdeckt die Möglichkeiten von Self-Scanning. Nach LZ-Informationen ersetzt der Möbelriese bis Mitte 2009 in den 43 Einrichtungshäusern in Deutschland die Hälfte der 1.400 Kassenplätze durch Self-Scanning-Stationen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats