Biermarkt verlangt Cluster


LZ|NET. Deutschland ist mit mehr als 1.200 Brauereien und regional unterschiedlichem Konsumverhalten ein komplexer Biermarkt. Um ein Konzept für das Category Management zu erstellen, reicht es demnach nicht, das Land in acht Nielsen-Gebiete zu unterteilen. InBev Deutschland hat deshalb eine Gliederung entwickelt, der sich an harten Abverkaufsfakten orientiert. InBev hat auf Basis realer Markt- und Verbrauchsdaten den Gesamtmarkt in Deutschland in 42 so genannte Cluster aufgeteilt und mit diesem Konzept das Sortiment in den jeweiligen Regionen optimiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats