InBev harmonisiert ERP-Landschaft


LZ|NET. Der Brau-Konzern InBev Deutschland bringt zurzeit alle seine deutschen Standorte auf eine einheitliche SAP-Version und erschließt sich damit Prozess-Synergien. Daneben hat auch das Produktions- und Labordatensystem Prolab 2004 gute Chancen, demnächst in allen deutschen InBev-Betrieben eingesetzt zu werden. Bis Ende dieses Jahres will die InBev Deutschland GmbH nach Angaben von Andreas Girke, Direktor Business Systems, alle ihre deutschen Brauereien mit einer "einheitlichen SAP-Landschaft" steuern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats