Inbev erweitert IT-Auftrag an Logica


Der weltgrößte Braukonzern Inbev hat den Outsourcing-Auftrag zur Verwaltung seiner IT-Business-Systeme an den Dienstleister Logica-CMG erweitert. Der neue Vertrag ergänzt die im Juni 2006 geschlossene Vereinbarung über 70 Mio. Euro, welche die IT-Verwaltung in acht westeuropäischen Ländern vorsah. Nun wird Logica sämtliche IT-Systeme von Inbev in allen europäischen Zentralen in 17 Ländern sowie am Hauptsitz der Brauerei in Belgien verwalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats