Industrieroboter Kuka und Swisslog gehören jetzt Midea


Der chinesische Elektrogeräte-Hersteller Midea hat den deutschen Roboter-Hersteller Kuka zu knapp 95 Prozent übernommen.
Nach dem Ende der Übernahmefrist verbleiben etwas über fünf Prozent der Kuka-Anteile bei ihren bisherigen Eigentümern. Midea hält jetzt 94,55 Prozent. Das teilte das in der südchinesischen Provinz Guangdong ansässige Unternehmen am Mo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats