Risiken im virtuellen Handel steuern


LZ|NET/lod - Das Modul "E-Score" für die Risikosteuerung im virtuellen Handel wird um zusätzliche Funktionen erweitert. Das System der Baden-Badener Infoscore-Gruppe umfasst jetzt einen Speicher für Mehrfachanfragen von Kunden, eine verfeinerte Adressverifikation und die Möglichkeit, spezifische Käuderdatenbanken aufzubauen. Eingesetzt wird die Lösung, die in verschiedene Plattformen integriert werden kann, bei Schlecker, Tchibo, MyToys und Douglasbeauty.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats