Easycash treibt Ingenico-Umsatz


Der Umsatz des französischen Zahlungsverkehrsspezialisten Ingenico stieg 2010 um 29 Prozent auf 907 Mio. Euro. Es war das erste volle Geschäftsjahr nach dem Kauf des deutschen Netzbetreibers Easycash im September 2009.
Mit 790 Mio. Euro entfiel der Löwenanteil des Umsatzes von Ingenico auf das Geschäft mit dem Verkauf, der Vermietung, der Wartung und der Pflege von Kartenlesegeräten. Mit Trans

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats