Ingenico übernimmt Easycash


Die Ingenico GmbH hat den Ratinger Zahlungsverkehrsdienstleister Easycash gekauft. Für die Summe von 290 Mio. Euro hat der Spezialist für POS-Terminals das Unternehmen von dem internationalen Finanzinvestor Warburg Pincus im September dieses Jahres übernommen, wie Warburg Pincus am Freitag mitteilte. Easycash mit Sitz in Ratingen beschäftigt 350 Mitarbeiter und wickelt jährlich über1 Mrd. Kartentransaktionen für rund 55 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats