Intercard geht ins Risiko


LZ|NET. Der Netzbetreiber Intercard AG wächst nach eigenen Angaben stärker als der Markt. Treiber sind das Clearing-Geschäft und der Ankauf von Rücklastschriften - ein Angebot, das Händler nutzen, um Zahlungsausfälle zu kompensieren und gleichzeitig teure EC-Cash-Gebühren zu vermeiden. Wachstumstreiber Forderungskauf Das Geschäft mit dem Forderungsankauf war 2009 einer der Wachstumstreiber der Intercard AG, zu deren Kunden Kaufland, Tengelmann und Deichmann gehören.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats