EU gibt Internet-Adresse ".eu" frei


Ab 7. Dezember 2005 können Unternehmen und öffentliche Institutionen Web-Adressen mit der Endung ".eu" beantragen, erklärte die Europäische Kommission am Donnerstag. Ab 7. April 2006 gibt es dann für alle Bürger die Möglichkeit Registrierungsanträge stellen. Die Domäne ".eu" wird von dem gemeinnützigen Register Eurid verwaltet, das von der EU-Kommission im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung ausgewählt wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats