Johnson&Johnson setzt auf DHL-Plattform


Der Konsumgüterkonzern Johnson&Johnson baut das DHL Logistikzentrum Fürst Hardenberg in Dortmund schrittweise zu seiner europäischen Verteilplattform aus. Jetzt wurde DHL auch damit beauftragt, den Warenversand in die Benelux-Länder, der bisher von den Niederlanden aus erfolgte, über Dortmund abzuwickeln. Der neue Auftrag umfasst mehr als 200 Artikel aus dem Hygiene- und Pflegebereich und ein Gesamtvolumen von 4.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats