JPC steigt ins Buchgeschäft ein


Der Onlinehändler JPC, bisher auf den Musikversand spezialisiert, ist mit mehr als einer Million Titel auf der Internetseite www.lesen.de ins Geschäft mit Büchern eingestiegen. JPC möchte aber keine Konkurrenz zu Amazon sein. "Wir würden uns niemals zutrauen, Amazon anzugreifen", betont der Geschäftsführer der JPC Versandhandelsgesellschaft mbH, Gerhard Georg Ortmann gegenüber dpa. Laut Branchenschätzungen beträgt der JPC-Umsatz rund 40 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats