Jamba offeriert Handel Handypay


Der Handy-Dienstleister Jamba hat über das Unternehmen Enterpayment AG die Vermarktung seines Micropayment-Systems an fremde Firmen gestartet. Nach Angaben von Sprecher Tilo Bonow nutzen bereits 5 Mio. Jamba-Kunden das System "Handypay", um Klingeltöne, Spiele und Bilder für ihr Mobiltelefon zu kaufen und über ihre Telefonrechnung bei T-Mobile, Vodafone, O2 oder Debitel zu bezahlen. Damit erreiche Jamba 2 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats