KarstadtQuelle plant Fashion-Netz


Unter dem Projektnamen "Fashion-Service-Plattform" plant KarstadtQuelle derzeit eine eigene organisatorische Lösung für das Management von Textil-Eigenmarken über alle Vertriebslinien hinweg. KarstadtQuelle will sein Private-Label-Engagement organisatorisch bündeln. In welcher Form dies realisiert wird, ist offensichtlich noch nicht nicht ganz klar. Eventuell komme eine Internet-Plattform in Frage, sagt Konzernsprecher Thomas Diehl.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats