Karstadt plant RFID-Einsatz


LZ|NET. Karstadt plant ab August den Einsatz von RFID auf Artikelebene im Jeans-Sortiment. Neben einer detaillierten Bestandsführung erhofft sich der Warenhausbetreiber, schneller auf Marktgegebenheiten reagieren zu können. Zum Beispiel mit Preisänderungen. Ab August will die Karstadt Warenhaus GmbH die Funktechnologie RFID auf Artikelebene im regulären Verkauf in einer noch nicht bestimmten Pilotfiliale einsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats