Kairo lockt Kleine zu EDI


Die Karstadt Warenhaus AG will ab Juli ihre kleinen und mittleren Lieferanten zum Datenaustausch per WebEDI ermuntern. Das von der Karstadt-Tochter Itellium entwickelte System "KArstadt Internet pROcurement" (Kairo) soll mehr als tausend Partner per World Wide Web mit dem klassischen EDI-System der Essener verknüpfen. "Kairo wird für die Lieferanten billiger als das heutige Papierausfüllen", sagt Peter S.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats