Großes Interesse an Karstadt-Logistik


LZ|NET. An Interessenten für den Kauf von Teilen der KarstadtQuelle Logistik mangelt es offensichtlich nicht. Fiege, Kühne & Nagel und die Deutsche Post sind als potenzielle Käufer im Gespräch. Des weiteren hat die Beteiligungsgesellschaft CG Beteiligungs- und Management GmbH zusammen mit der US-Investmentgesellschaft Blackstone ihr Interesse an der Logistiksparte angemeldet. Dabei wirft CG und Blackstone ein Auge auf die Logistiklager, die Töchter Optimus und Servicelogiq sowie die Versandlogistik von Quelle und Neckermann, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats