KarstadtQuelle verhandelt IT-Outsourcing neu


LZ|NET. KarstadtQuelle will den Outsourcing-Vertrag, durch den vor zwei Jahren 930 Mitarbeiter von der Konzerntochter Itellium zu Atos Origin wechseln mussten, neu verhandeln. Der Vertrag im Wert von 1,2 Mrd. Euro war für eine Laufzeit von acht Jahren geschlossen worden. Offiziell will KarstadtQuelle zu den Vorgängen keine Stellung nehmen. Nach Informationen der Lebensmittel Zeitung will der Handelskonzern größere Investitionen des Outsourcing-Dienstleisters in die IT-Infrastruktur erreichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats