KarstadtQuelle vervierfacht B2C-Umsatz


KarstadtQuelle will im Rahmen seiner Multi-Channel-Strategie den Bereich E-Business kräftig ausbauen. Im Vordergrund: Das Endkundengeschäft. Im vergangenen Jahr vervierfachte KarstadtQuelle seinen B2C-Umsatz auf 450 Mio. Euro. Für KarstadtQuelle-Chef Wolfgang Urban und seinen für den E-Business-Bereich zuständigen Vorstandskollegen Peter Gerard Beweis, dass das Unternehmen "zu den wenigen Gesellschaften zählt, die ihre Multi-Channel-Strategie durch signifikante Erfolge in diesem neuen Vertriebskanal auch zahlenmäßig verdeutlichen kann".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats