Beginn der automatischen Disposition


LZ|NET. Nach langer Testphase führt Kaufland noch im April flächendeckend die automatische Disposition in den Filialen ein. Integrations-Partner SAP greift dabei auf die Bestell- und Prognose-Software des Schweizer Spezialisten SAF zurück. Die Aussicht auf reduzierte Bestände und weniger Regallücken hat den Großflächen-Discounter am Ende doch überzeugt, nachdem zwischenzeitlich sogar von einem Projektstopp die Rede war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats