Kimberly-Clark und SAP optimieren die Lieferkette


LZ|NET. Kimberly-Clark treibt zusammen mit SAP und EPCglobal die Entwicklung von Geschäftsprozessen voran, die die Möglichkeiten der Funktechnik RFID ausnutzen. Seit Herbst testet der Hygienepapierhersteller einen neuen Typ von elektronischer Wareneingangsbestätigung ("Electronic Proof of Delivery" E-POD) und dessen Verarbeitung in SAP-Software. "E-POD" ist ein neuer Typ elektronischer Nachricht und umfasst eine Serie von RFID bezogenen Geschäftsprozessen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats