Kingfisher verkauft Provider-Anteil an Tiscali


vwd - Die britische Einzelhandelsgruppe Kingfisher plc, London, verkauft seine 35-prozentige Beteiligung an dem französischen Internetprovider LibertySurf an die italienische Tiscali SpA, Caligari. Wie Kingfisher am Montag mitteilte, beträgt der Preis insgesamt 149 Mio GBP. Tiscali zahle mit 0,365 eigenen Aktien plus 2,13 EUR je LibertySurf-Papier, insgesamt gingen 12,2 Mio Tiscali-Wertpapiere bzw 3,5 Prozent des Tiscali-Aktienkapitals an die Briten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats