Kirch-Gruppe: Pay-TV zum Jahresende


Kirch-Geschäftsführer: Pay-TV könnte Weihnachten 98 anlaufen (vwd) - Das digitale Pay-TV könnte zu Weihnachten 1998 anlaufen. Die darauf folgenden zwei bis drei Jahre werden dann eine echte Durststrecke sein. Dies sagte Dr. Dieter Hahn, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Leo Kirch, Ismaning bei München, am Mittwoch abend vor dem Wirtschaftspresse-Club Stuttgart.   Hahn schätzt, daß ein Normal-Haushalt in Deutschland für Pay-TV zunächst 60 bis 80 DM pro Monatausgeben werde, später vielleicht etwa 100 DM pro Monat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats