KirchMedia verzeichnet Gewinnrückgang


Die Flaute auf dem deutschen Werbefernsehmarkt hat bei der zur KirchGruppe gehördenden KirchMedia GmbH & Co KGaA, Ismaning, in den ersten neun Monaten zu einem Ertragsrückgang geführt. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) sank um vier Prozent auf 469 (Vorjahr: 487,5) Mio. DM, teilte der Medienkonzern mit. Zudem sei die Verschuldung gegenüber dem ersten Halbjahr leicht zurückgegangen und per Ende September gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um zwei Prozent auf 4,33 (4,43) Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats