Nachschub mit Funk


LZ|NET. Kraft Foods nutzt in seinem Schokoladenwerk Lörrach die Funktechnik RFID, um die Anlieferung von Kartonagen zu optimieren. Das Pilotprojekt dient auch dazu, Erkenntnisse über das Potenzial von RFID für Lieferkette und Produktion von Konsumgütern zu gewinnen. Kraft Foods lässt seit September alle Wellpappe-Lieferungen an sein Werk Lörrach bereits von den beiden Herstellern mit EPC-Tags an den Paletten versehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats