Kühne + Nagel will in Europa zukaufen


Der Logistikkonzern Kühne + Nagel will seine europäischen Landverkehre weiter ausbauen, obwohl die Sparte 2006 einen Verlust in Höhe von 15,3 Mio. CHF (9,5 Mio. Euro) erzielte. Der heutige Umsatz von 2,5 Mrd. Franken in diesem Bereich soll in den nächsten zwei bis drei Jahren verdoppelt werden. Insgesamt blickt die im Schweizer Schindellegi ansässige Kühne + Nagel-Gruppe auf ein "sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2006" zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats