Kühne & Nagel rechnet bei T-Systems


Der Schweizer Logistikdienstleister Kühne & Nagel führt seine Rechenzentren in Europa, USA und Asien zusammen und will sie künftig von T-Systems in einem zentralen Rechenzentrum betreiben lassen. Das Unternehmen verspricht sich nach Angaben von Klaus-Michael Kühne, Executive Chairman der K & N International AG, von der Konsolidierung eine Kosten- und Prozessoptimierung in der Lieferkette.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats