Tchibo.de legt weiter zu


Im April konnte der Schnäppchen-Shop von Tchibo im Internet seine Besucherzahl auf über 4 Mio. Menschen deutschlandweit steigern. Die Ranking-Reihenfolge bleibt aber stabil: Die klare Nummer eins der deutschen Web-Shops ist Amazon.de. Es folgen Tchibo und dann die vier großen klassischen Versender. Von ihnen konnten Quelle, Neckermann und Conrad gegenüber dem Vormonat zulegen. Als Online-Ableger stationärer Filialisten sind in diesem Monat auch Mediamarkt und Plus unter den Top-10 vertreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats