Lebensmittel im Netz tauschen


Das neue Portal Foodsharing.de richtet sich gegen die Verschwendung von Essen. Handel, Produzenten und Privatpersonen können dort ihre überschüssigen Nahrungsmittel weitergeben, statt sie wegzuwerfen. Initiator der jetzt gestarteten Webseite ist unter anderem der "Taste the Waste"-Filmemacher Valentin Thurn. Jeder Bundesbürger wirft pro Jahr rund 82 kg Nahrung weg, wovon 53 kg vermeidbar wären, hatte das Bundesverbraucherministerium geklagt und im Frühjahr eine Kampagne gegen Essensverschwendung gestartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats