Leclerc kontrolliert Lieferung per RFID


Die Leclerc-Region Bretagne (Scarmor) optimiert die Belieferung von 42 SB-Warenhäusern mit Hilfe von Radio Frequenz Identifikation (RFID). Zu diesem Zweck werden die Paletten für die Filialbelieferung mit RFID-Tags versehen.
Die Warenausgangstore der beiden Distributionszentren Landerneau und Relecq-Kerhuon wurden bereits mit RFID-Lesegeräten ausgestattet, der Wareneingang der 42 Märkte soll fo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats