"Unsere Umsätze sind marginal"


LZ|NET/maq - In der verlockenden Hoffnung, die Handelsspanne selbst einstreichen zu können, probieren sich nun auch Spielwarenhersteller mit dem Online-Direktversand. Die Händler bangen um ihren Umsatz und befürchten, dass das Beispiel der großen Marken Schule macht. Die Hersteller sehen indes im Onlineverkauf eher einen Kundendienst denn Konkurrenz. Defensiv in den Direktverkauf Gleich zweimal wird auf der Eingangsseite des Playmobil-Onlineshops der "Besuch des stationären Handels empfohlen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats