Lekkerland holt Süßes selbst


LZ|NET. Der Convenience-Fachgroßhändler Lekkerland stellt auf eine eigene Beschaffungslogistik um. Dabei übernimmt der Dienstleister TTS die Abholung von Getränken und Süßwaren bei den Lieferanten zunächst im Großraum Mainz. "Unser Ziel ist es, die Wertschöpfungskette stärker selber zu steuern", sagt Lekkerlands Logistikchef Kay Schiebur. Bisher übernahm Lekkerland von den Lieferanten kommende Ware erst ab dem Wareneingang seiner Lager in die eigene Regie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats