Lemmi setzt auf RFID


LZ|NET. Der nord-hessische Hersteller Lemmi setzt als vermutlich erster Textilit weltweit für sein Gesamtsortiment auf die Optimierung der Lieferkette durch RFID. Der Mittelständler lässt die Funk-Tags bereits von den Produktionsbetrieben vor allem in Ostasien an den Kleidungsstücken befestigen. Der Kindertextilien-Hersteller Lemmi hat bereits über eine Million Kleidungsstücke mit RFID-Tags versehen und so Arbeitsgänge beschleunigt und Fehler reduziert. Seit e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats