Letsbuyit macht hohe Verluste


web - Mit einem Netto-Verlust von 43 Mio. Euro schloss der paneuropäische Power-Shopping-Anbieter Letsbuyit.com das zweite Quartal ab. Gleichzeitig stiegen die Einnahmen um 83 Prozent auf 7,2 Mio Euro und die Teilnehmerzahl nahm um 101 Prozent auf 730 000 zu. Bereits sechs Wochen nach seinem Start am Frankfurter Neuen Markt musste das Unternehmen im August europaweit 80 seiner 400 Mitarbeiter entlassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats