Lidl bündelt Logistik in eigener Regie


LZ|NET. Lidl startet mit Einzugs-Logistik auch im Deutschland-Geschäft. Ab Januar sollen die Produzenten temperaturgeführter Frische nicht mehr in die derzeit 26 Zentralläger der Niederlassungen, sondern nur noch in eines von bislang sechs Cross-Docking-Center in ihrer Nähe liefern. Im Auftrag des Discounters bündeln dort Logistik-Dienstleister die Fracht und fahren mit vollen Lkws zu den Niederlassungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats