Lidl startet mit Prepaid


LZ|NET. Lidl verkauft seit Donnerstag Klingeltöne und Logos fürs Mobiltelefon. Die Produkte werden jedoch nicht in elektronischer Form an der Kasse, sondern als Rubbelkarten angeboten. Mit der Aktion testen die Neckars8ulmer offenbar die Akzeptanz der Kunden für solche Prepaid-Produkte. Der Lebensmittel-Discounter Lidl bietet diese Woche "Handy-Fun" als Nonfood-Produkt: Für 4,95 Euro erhält der Kunde eine Guthabenkarte, mit der er fünf Klingeltöne, Display-Logos oder Spiele auf sein Mobiltelefon runterladen kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats