Self-Checkout Lidl optimiert Kassenzone


LZnet. Discounter Lidl beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die Kassenzone optimieren lässt. Parallel zum Tunnelscanner-Test in Schweden (lz 13-14) testet der Discounter in Großbritannien Self-Checkout-Terminals. In einer Lidl-Filiale in Mitcham im Süden von London stehen seit etwa vier Monaten vier Terminals auf der Fläche von zwei klassischen Kassen. Kunden können so ihre Einkäufe selbstständig einscannen und bezahlen. Laut Lidl handelt es sich dabei um einen Test. Weitere Filialen seien zur Zeit nicht mit dieser Lösung ausgestattet, auch gebe es keine Rollout-Pläne. Lidl-Kunden nehmen Self-Scanning "positiv" an, so eine Lidl-Sprecherin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats