Lkw-Mauterhöhung 2009 unter Dach und Fach


Die geplante Erhöhung der Lkw-Maut für 2009 ist beschlossene Sache. Der Bundesrat stimmte mit einer knappen Mehrheit von 35 Stimmen zu. Ab dem 1. Januar steigt die Durchschnitts-Autobahngebühr für schwere Lkw von 13,4 Cent auf 16,3 Cent pro Kilometer. Für ältere Fahrzeuge mit höheren Abgaswerten muss mit drastischeren Erhöhungen gerechnet werden. Die Mauteinnahmen, die in Straßen, Schienen und Wasserwege investiert werden sollen, steigen von 1 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats