Logistic Center Soltau in Betrieb


Das ehemalige Zentrallager des Alli-Frischdienstes in Soltau ist nach insolvenzbedingtem jahrelangem Stillstand umgebaut und modernisiert worden. Der neue Betreiber, die Soltau Logistic Center (SLC) GmbH & Co. KG, bietet dort Umschlagsflächen und 55 000 Palettenstellplätze, gut die Hälfte davon im automatischen Hochregallager. Mieter ist zum Beispiel Kraft Foods. Das Multi-User-Zentrum offeriert nach Angaben des Geschäftsführenden Gesellschafters von SLC, Carsten Tietje, Services wie Kommissionierung und Displaybau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats