Logistikdeal DB Schenker übernimmt Redhead


Die Schenker AG hat 75 Prozent der britischen Redhead Holdings Ltd. übernommen. Die restlichen 25 Prozent sollen nach vier Jahren an Schenker gehen.
Mit dem Zusammenschluss wollen die Unternehmen die letzten Lücken im britischen Landverkehrsnetz schließen. Durch den Deal erhält DB Schenker Zugang zum nationalen Paletten-Netzwerk Palletforce, bei dem Redhead Mitglied ist. Palle

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats