M-Commerce: Neuer Standard


Die drei größten Hersteller von Mobilfunktechnik – Nokia, Ericsson und Motorola – haben angekündigt, gemeinsam einen Sicherheitsstandard für "M-Commerce" (mobile Commerce, also Transaktionen über Mobiltelefone) zu entwickeln.   Ziel der Bemühungen sei es, bis zum Sommer einen offenen Standard zu definieren, der auch Vorschläge aus anderen Industriezweigen berücksichtigen soll. Genauere Informationen zu den Hintergründen - beispielsweise vorgesehene Protokolle oder Verschlüsselungsfunktionen - gaben die beteiligten Firmen allerdings noch nicht bekannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats