Macy’s nutzt Filialen für Online-Order


Der US-Warenhaus-Filialist Macy’s will die Vorteile als Multi-Channel-Händler ausspielen und die Kanäle Online und Offline bei der Lagerhaltung enger verzahnen.
So plant das Unternehmen, die Filiallager von 292 seiner über 800 Kaufhäuser für Online-bestellte Waren zu nutzen. Damit können etwa Warenüberhänge in den Stores sofort online auf der Website verkauft werden. (sf)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats