Mannesmann und RWE arbeiten bei E-Business zusammen


vwd/AFP. Die Festnetz-Telefongesellschaft Mannesmann Arcor AG und der Energieversorger RWE AG wollen in Kürze gemeinsam Dienstleistungen über das Internet anbieten.   Wie die in Frankfurt ansässige Mannesmann-Tochterfirma am Donnerstag mitteilte, sollen Kunden durch die Kooperation von Arcor mit dem Essener Konzern zum Beispiel Strom, Gas und Wasser online ablesen lassen. Auf einem "Neuen digitalen Marktplatz" werde RWE zudem "energienahe Informations- und Beratungsangebote sowie moderne Produkt- und Servicebündel auf Grundlage ihrer neuen Multi-Utility-Strategie anbieten".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats