Kampf um Outsourcing bei Marionnaud


Die Pariser Parfümeriegruppe Marionnaud trifft mit ihrem Vorhaben, die gesamte Logistik auszugliedern und an einen Subunternehmer zu vergeben, auf Widerstand beim betroffenen Personal. Das im vergangenen Jahr vom Hongkong-Geschäftsmann Li Ka-shing übernommene Unternehmen hatte Mitte Februar die Schließung sämtlicher 25 Logistikterminals mit insgesamt 650 Mitarbeitern angekündigt. Die drei bei Marionnaud präsenten Gewerkschaften haben als Antwort darauf zu einem Streik aufgerufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats