Marken schöpfen Web nicht aus


LZ|NET. Die Markenartikelindustrie nutzt zwar das Internet verstärkt als Kommunikationsplattform, schöpft aber die Möglichkeiten des Mediums für den Dialog mit dem Konsumenten nicht zufriedenstellend aus. So urteilt jedenfalls die Internet-Branchenstudie "Food 2003" des Prof-Net Instituts, Dortmund. Beim Dialog mit Kunden wird gespart Ziel der Studie ist es, die Online-Auftritte der Top-Markenartikler und die dazu gehörigen Marken anhand von 130 Kriterien zu untersuchen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats