Marktkauf investiert in Logistik


LZ|NET. Die Edeka-Tochter Marktkauf investiert rund 5 Mio. Euro in neue Lagertechnologie am Standort Bielefeld-Sennestadt. Das ist der zweite Logistikstandort, den Marktkauf technologisch aufrüstet. Das Unternehmen will außerdem das Streckengeschäft zugunsten von Cross-Docking-Prozessen reduzieren. Damit will sich die Marktkauf Logistik fit für den Wettbewerb machen. Ob es zu einer Integration in die Logistikstrukturen der Edeka-Gruppe kommt, ist derzeit noch offen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats