Masterfoods lädt auf die Schiene


Masterfoods setzt bei Transporten nach Frankreich auf die Bahn. Die Schenker-Tochter Railog hat von der Mars-Tochter den Auftrag erhalten, wöchentlich zunächst sechs Waggons von den Produktionsstandorten in Minden zum Lager im französischen Boigny bei Orléans zu transportieren. Auf der 840 Kilometer langen Strecke würden jährlich 1.000 Lkw-Fahrten eingespart. Der Süßwaren- und Tiernahrungshersteller verfügt in Minden allerdings über keinen eigenen Gleisanschluss.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats