Mautbuchung soll auch per Handy möglich sein


Die ab 1. Januar 2005 von Transportunternehmern zu entrichtende Maut soll auch per Handy über Drittanbieter zu buchen sein. Das Systemhaus Bendit beispielsweise will die mobile Buchung per digitalem Lesestift und speziellen Formularblöcken in Kombination mit einem Bluetooth-Handy möglich machen. Nach Angaben von Toll Collect ist das Unternehmen offen für derartige Zusatzangebote, weist aber auf die zusätzlichen Kosten für Transportunternehmer hin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats