IT bestellt bei Max Bahr


LZ|NET. Max Bahr nimmt die Zügel in der Disposition enger. Der Baumarkt-Betreiber mit Sitz in Hamburg plant, die Anzahl der für die rund 80 Märkte zentral disponierten Artikel fast zu vervierfachen. Derzeit werden etwa 12.000 Artikel von 75 Lieferanten zentral nachbestellt. Weitere 33.000 SKUs sollen in den nächsten Schritten der sukzessiven Einführung des automatischen Dispositionssystems "DIOS" folgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats