Mercadona und Witron bauen Lager aus


Der spanische Supermarkt-Betreiber Mercadona hat die Erweiterung seines bei Madrid gelegenen, hochautomatisierten Distributionszentrums gestartet. Generalunternehmer ist der deutsche Fördertechnik-Spezialist Witron GmbH. Das Verteilzentrum für das Trockensortiment als erste Projektphase ist bereits abgeschlossen. Derzeit wird das Frischezentrum mit einer Lagerkapazität von 17.000 Paletten errichtet, in dem wie beim Trockensortiment die vollautomatische Lager- und Kommissionierlösung "Order Picking Machinery" (OPM) von Witron eingesetzt werden soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats